Archiv des Autors: Admina

Europäisches Parlament: Bericht über sexuelle und reproduktive Gesundheit und die dmait verbundenen Rechte

Dokumentiert (Link am Ende) Europäisches Parlament: Bericht über sexuelle und reproduktive Gesundheit und die dmait verbundenen Rechte Das Europäische Parlament, –   unter Hinweis auf die 1948 angenommene Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, insbesondere Artikel 2 und 25, –   unter Hinweis auf die Artikel 2 Absätze 2, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Pressemitteilung des AKF und anderen: Erneut Anklage gegen Frauenarzt wegen Verstoßes gegen §219a

Der Frauenarzt Detlef Merchel, Nottuln, hat sich am Donnerstag, 20.5.2021, 10:45 Uhr, vor dem Amtsgericht Coesfeld, Münsterland, zu verantworten. Von Abtreibungsgegnern angezeigt wird im bevorstehenden Prozess wieder einmal der Verdacht, gegen den §219a verstoßen zu haben, verhandelt.  Das Vergehen: Der Frauenarzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

10. Mai, 18-20 Uhr: Podiumsrunde mit Kristina Hänel

Podiumsdiskussion mit Kristina Hänel: Hochschule Landshut und pro familia rücken Thema Schwangerschaftsabbruch in den Fokus einer Podiumsdiskussion Vor 150 Jahren wurde der Paragraf 218 ins Strafgesetzbuch aufgenommen. Die jahrhundertelange wechselvolle Geschichte des Umgangs mit Schwangerschaftsabbruch fand damit eine strafrechtliche Verankerung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Ich informiere über Schwangerschaftsabbrüche, weil ich es darf“

„Ich informiere über Schwangerschaftsdabbrüche, weil ich es darf“, lautet der zentrale Satz in der Kampagne von Terre des Femmes. Mit ihren Videos* macht die Organisation darauf aufmerksam, wie unverhältnismäßig und schädlich das Informationsverbot ist, das der § 219a StGB Ärzt:innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

ARTE: „Abtreibungsparagraf“ 219a: Eine Ärztin kämpft

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel fordert die Abschaffung des sogenannten Abtreibungsparagrafen 219a. Der verbietet es derzeit Ärzt*innen, auf ihrer Website über Methoden und Praktiken des Schwangerschaftsabbruchs zu informieren. Für Hänel ist der Kampf um die Informationsfreiheit und Selbstbestimmung von Schwangeren ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ermittlungen gegen Abtreibungsgegner

Mitte Februar erstattete das Institut für Weltanschauungsrecht (ifw) Strafanzeige gegen Klaus Günter Annen wegen des Verdachts der Beleidigung und der Volksverhetzung. Annen ist Betreiber der Webseiten „abtreiber.com“ und „babykaust.de„, auf denen er Ärzt*innen, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen, als „Auftragsmörder“ bezeichnet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wieder ein Arzt wegen 219a vor Gericht

Erneut muss sich ein Arzt vor Gericht verantworten, weil er auf seiner Website darüber informiert, dass und wie er konkret Schwangerschaftsabbrüche durchführt. Es handelt sich um Detlef Merchel aus Notulm (Münsterland). Die taz berichtet: Der nächste Gynäkologe steht vor Gericht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Presseerklärung zur Verfassungsbeschwerde

Kristina Hänel: Ich habe Verfassungsbeschwerde gegen meine Verurteilung und gegen den §219a StGB beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Die Beschwerde verfasst haben Rechtsanwalt Dr. Ali B. Norouzi, Berlin, und Prof. Dr. Reinhard Merkel, Hamburg. Ich habevolles Vertrauen in die Anwälte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Kristina Hänel und Nora Szász stellen Strafantrag gegen Holocaust-Verharmloser, Strafanzeige vom ifw

Quelle Der Spiegel: Das Institut für Weltanschauungsrecht (ifw) hat mit Unterstützung der Ärztinen Kristina Hänel und Nora Szász bei der Staatsanwaltschaft Gießen Strafanzeige gegen den Abtreibungsgegner Klaus Günter Annen eingereicht. In der Anzeige wird Annen Beleidigung und Volksverhetzung vorgeworfen. Annen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kontakte/Adressen für Schwangerschaftsabbrüche

Wir haben lange überlegt, ob wir selbst eine Liste mit Kontaktdaten für ungewollt Schwangere anbieten. Die Entscheidung ist gefallen. Vor allem wollen wir mit dazu beitragen, dass Hilfesuchende ein Alternativangebot zu den triggernden Hassseiten der Abtreibungsgegner haben. Hier können Hilfesuchende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar